Der Anfang

Okay, für manche mag das vielleicht klingen als ob ich ein verwöhntes Mädchen wär,das alles viel zu schwer nimmt.Aber vielleicht ist es auch schwer. Ich versuchte alles aufzuschreiben. Aber in einem kleinen Heftchen, jetzt habe ich mich aber dafür entschieden, einen Blog zu schreiben. Wahrscheinlich damit Menschen das lesen und etwas dazu schreiben. Das ist anonym, nicht so wie wenn ich jemandem das Heftchen in die Hand drücken würde.

Ich bin meistens ein sehr fröhlicher Mensch. Ich habe mich nicht von meinen Gefühlen und schwarzen Ereignissen in meiner Vergangenheit runterziehen lassen.

Ich hoffe es gibt wenigstens ein paar Menschen, die mich verstehen. Oder wenigstnes nicht denken, dass ich aus einer Mücke einen Elefanten mache. 

26.11.11 21:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen